Grüner Smoothie, der Dein Immunsystem stärkt

Grüner Smoothie, der Dein Immunsystem stärkt

Dieser green smothie ist der perfekte Gesundheitsbooster und reich an wichtigen Nährstoffen. Und anders als so manch anderer grüne Smoothie schmeckt er auch noch gut!

Gesundheitsbooster

Es ist so wichtig für unseren Körper und unser Immunsystem, dass wir genügend Nährstoffe zu uns nehmen. Gerade grüne Pflanzen sind voll davon, es heißt nicht umsonst „eat your greens“.

Mein tägliches Ziel ist es, mindestens eine Hand voll grünes Gemüse zu mir zu nehmen. Am Anfang ist mir das überhaupt nicht leicht gefallen, ich hasse nämlich grüne Paprika und Spinat schmeckt für mich auch zu sehr nach nichts. Ich liebe zwar Brokkoli, jeden Tag möchte ich ihn aber trotzdem nicht essen.

Seitdem ich aber darauf achte, ist vor allem meine Haut vieeel besser geworden. Die anfänglichen Startschwierigkeiten haben sich also gelohnt. Der absolute Gamechanger war für mich einfach dieser Smoothie. Seitdem ich ihn für mich entdeckt habe, trinke ich ihn mehrmals in der Woche. Es ist für mich der einfachste und leckerste Weg, meine greens zu mir zu nehmen.

Nährstoffe

Wie bereits erwähnt, sind Nährstoffe super wichtig für uns und davon hat dieser Smoothie wirklich genug: Allein Spinat enthält die Vitamine B1, B2, B6, C und E, sowie die Mineralstoffe Calcium, Magnesium, Eisen und Zink.

Da Vitamin E eins der fettlöslichen Vitamine ist, ist es wichtig, dass du zu dem Smoothie noch eine Fettquelle zu dir nimmst, wie zum Beispiel ein paar Nüsse, oder dass du dem Smoothie Fett hinzufügst, zum Beispiel ein Schuss Leinöl, damit dein Körper die Vitamine auch aufnehmen kann. Es hilft nämlich selbst der vitaminreichste Smoothie nichts, wenn dein Körper die Vitamine nicht aufnehmen und verarbeiten kann.

Besser als jeder andere grüne Smoothie

Du hast dir doch bestimmt schonmal einen überteuerten grünen Smoothie gekauft, probiert und gedacht: „BÄH! Und dafür habe ich jetzt so viel Geld ausgegeben?!“ Ich kann dir versichern, dieser Smoothie ist anders.

Bananen Spinat und Äpfel sind keine teuren Produkte, außerdem reicht dir ein 500g Beutel Blattspinat gefühlt für eine Woche Smoothies.

Außerdem schmeckt er überhaupt nicht nach Spinat, sondern eher wie ein leckerer Bananen-Milchshake. Und frisch zubereitet ist er sowieso viel schmackhafter, als wenn du einen fertigen kaufst, der schon x Tage im Kühlregal steht.

Schritt für Schritt

Aufbewahrung

Ich würde dir nicht empfehlen, den fertigen Smoothie aufzubewahren. Du kannst dir aber einfach immer die Zutaten für eine Portion in eine Dose packen und einfrieren. Wenn du davon gleich mehrere hast, kannst du dich immer von deinem Vorrat bedienen und die Zubereitung geht noch schneller, als sie eh schon isst.

Das eignet sich vor allem für Leute, die alleine leben oder niemand anderen im Haus haben, der Spinat isst. Meistens kriegt man frischen Blattspinat nämlich nur in großen Beuteln, die schlecht werden, bevor man es schafft, alles alleine zu verbrauchen.

Grüner Smoothie für Dein Immunsystem

Autor: Anna
Dieser green smothie ist der perfekte Gesundheitsbooster und reich an wichtigen Nährstoffen. Und anders als so manch anderer grüne Smoothie schmeckt er auch noch gut!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 1 Min.
Arbeitszeit 6 Min.
Gericht Frühstück – Getränke – Kleinigkeit
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 1 Handvoll Blattspinat
  • ½ Banane
  • ½ Apfel
  • 400 ml Wasser

Schritt für Schritt
 

  • Die Zutaten waschen, die Banane schälen und in grobe Stücke schneiden. Den Apfel ebenfalls in grobe Stücke schneiden.
  • Den Spinat, die Banane und den Apfel zusammen mit dem Wasser in dem Mixer geben und alles mixen, bis es keine groben Stückchen mehr im Smoothie sind.
Keyword gesund – rezept – smoothie – vegan


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating